Möbel Schaumann erfüllt Ihre Wohnträume seit über 100 Jahren

Möbel Schaumann erfüllt Ihre Wohnträume seit über 100 Jahren

Jährlich über 60.000 zufriedene Schaumann-Kunden!

Schon seit jeher wächst das Familienunternehmen von Generation zu Generation. Natürlich geht Möbel Schaumann mit der Zeit neue Wege, doch an dem Unternehmens-Grundsatz der vergangenen 100 Jahre hat sich nichts geändert. Hier steht immer der zufriedene Kunde im Mittelpunkt all unseren Tuns. Denn auch und gerade heute ist sich Möbel Schaumann seiner Verpflichtung bewusst, dem Kunden nur qualitativ hochwertige Produkte anzubieten – aus Überzeugung, aus Erfahrung, aus Tradition.

  • 1912

     

    Gründung in der Frankfurter Straße

    Am 01. Oktober 1912 gründete der Schreinereimeister Hermann Schaumann die Firma Möbel Schaumann in der Frankfurter Straße, im damals noch eigenständigen Ort Niederzwehren.

  • 1956

    Wiederaufbau nach dem 2. Weltkrieg

    Im zweiten Weltkrieg wurde das Möbelhaus in der Frankfurter Straße vollständig zerstört, jedoch nach dem Krieg am selben Ort wieder aufgebaut und zeitgemäß vergrößert. In dieser Zeit übernahm Gerhard Schaumann, Sohn von Hermann Schaumann das Unternehmen.

     

    1956

  • 1988

     

    Startschuss für eine neue Ära

    Im Jahr 1988 übergab Gerhard Schaumann die Leitung des Unternehmens an seinen Sohn Hermann Schaumann. Dieser schmiedet bereits große Pläne und bringt frischen Wind mit ins Familienunternehmen.

  • 1991

    Umzug in die Knorrstraße und Expansion

    1990 beschloss Hermann Schaumann den Firmensitz in die Knorrstraße am dez zu verlegen und ließ dort ein vierstöckiges Vollsortimentsmöbelhaus erbauen. Im Februar 1991 zog dann das Verkaufshaus von der Frankfurter Straße in den Neubau um.

     

    1991

  • 1995

     

    Das Möbelhaus wächst weiter

    Das Möbelhaus verdoppelte seine Verkaufsfläche in der Knorrstraße auf 20.000 qm. Außerdem errichtete Schaumann ein Service- und Logistikzentrum in der Dennhäuser Straße 60 – 65 in Kassel.

  • 1997

    Zuwachs des Möbeldorfs Korbach

    Nicht nur das Kasseler Möbelhaus vergrößert sich. Im Jahr 1997 übernahm Hermann Schaumann das 16.000 qm große Möbeldorf Korbach und somit eines der größten Möbelhäuser im Landkreis Waldeck-Frankenberg.

     

    1997

  • 2003

     

    Alles rund ums Baby

    Da dem Familienunternehmen Schaumann natürlich auch besonders der Kasseler Nachwuchs am Herzen liegt, kam 2003 zum Verkaufshaus ein Babyfachmarkt (heute „BabyOne“) hinzu. Hier erhalten Sie alles für glückliche und gesunde Babys – vom Schnuller über Pflegeartikel bis hin zum Bobby Car!

  • 2011

    Ein weiterer Zuwachs: Dickhaut Möbel

    Neben dem Möbeldorf Korbach zählt nun auch das in Homberg ansässige Möbelhaus Dickhaut Möbel zum Teil der Unternehmensgruppe Schaumann. Denn im Jahr 2011 übernahm Hermann Schaumann mit Dickhaut das älteste Möbelhaus Hessens. Im Sommer 2012 wurde anschließend bei Dickhaut Möbel große Neueröffnung gefeiert.

     

    2011

  • 2012

     

    Self-Storage für Kassel

    2012 expandierte Möbel Schaumann noch weiter: Im Juni folgte die erste Self-Storage-Firma („Meine Boxx“) in Kassel in der Falderbaumstraße. Bei Meine BOXX können Sie privat oder geschäftlich von 1m² bis 24m² saubere und sichere Lagerräume und Lagerflächen mieten!

  • 2012

    100-jähriges Jubiläum!

    In 2012 feierte Möbel Schaumann 100 Jahre Tradition und 100 Jahre Erfahrung als Ihr persönlicher Wohn(t)raumerfüller. „Wir sind sehr stolz auf das größte Jubiläum der Region und einen Firmenerhalt durch drei Generationen hindurch, bei dem wir nie unsere Ziele aus den Augen verloren haben: glückliche und zufriedene Kunden durch hochwertigste Qualität und besten Service“, erzählt Geschäftsführer Hermann Schaumann.

     

    2012

  • 2013

     

    Modernisierung des Möbelhauses

    Im Jahr 2013 wurde das Möbelhaus in der Knorrstraße umgebaut und glänzt nun in neuer Fassade, mit moderner Ausstellung sowie mit dem eigenen Restaurant „LaCucina“.

  • 2016

    25 Jahre Möbel Schaumann am DEZ

    Wie die Zeit vergeht – in 2016 feierte Möbel Schaumann bereits 25 Jahre seinen Standort am dez! Und in den 25 Jahren ist natürlich viel passiert: Die Verkaufsfläche wurde auf über 20.000 qm vergrößert und das Möbelhaus hat für Sie mit neuem Restaurant, neuer Fassade und natürlich immer den neuesten und besten Produkten für Sie aufgerüstet!

     

    2016

  • 2017

     

    Große Zusammenführung

    Obwohl wir es schon seit vielen Jahren sind, möchten wir nun auch offiziell zu einem großen Ganzen werden! Das Möbeldorf Korbach und Dickhaut Möbel schließen sich ab sofort auch namentlich der Unternehmensgruppe Schaumann an. Noch größer, noch schöner, noch mehr Kompetenz – mit alten Traditionen, dem altbekannten familiären Flair und lediglich unter neuem Namen: Möbel Schaumann.

  • 2017

    Interliving erobert Möbel Schaumann

    Seit 2017 ist Möbel Schaumann stolzer Händler der Qualitätsmarke Interliving, die den Kunden ein klares Leistungs- und Qualitätsversprechen gibt. Nämlich: Beste Qualität zu fairen Preisen mit Fünf-Jahres-Garantie als Gütesiegel.

     

    2017

  • 2018

     

    Wir bauen an

    Durch den Ausbau unseres Teams, vor allem im Online-Bereich, wurde es 2018 Zeit für eine Vergrößerung und Modernisierung unseres Verwaltungsgebäudes. Außerdem haben wir in ein neues Lagergebäude investiert, um ab sofort eine höhere Warenverfügbarkeit und damit schnellere Lieferung zum Kunden zu garantieren.

  • 2019

    Schaumann SMILE

    Schaumann ist ab 2019 mit einem Lächeln auf dem Gesicht unterwegs. Eine Kampagne für Mitarbeiter und Kunden, für Ihre und unsere Zufriedenheit. Das Zukunftsprojekt von Möbel Schaumann!

     

    2019

  • 2019

     

    Nachhaltigkeitsrat

    Weil wir keinen Planeten B haben und die Umwelt auch uns besonders am Herzen liegt, hat Möbel Schaumann im Juli 2019 einen Nachhaltigkeitsrat gegründet. Dort werden Ideen gesammelt und umgesetzt, die Möbel Schaumann und seine Prozesse umweltfreundlicher machen.