Gartenmöbel bei Möbel Schaumann entdecken

Möbel für Balkon und Garten unter freiem Himmel genießen!

Der Frühling blüht, die Tage werden länger und endlich steigen auch die Temperaturen –höchste Zeit den Garten, den Balkon oder die Terrasse auf die schönste Zeit des Jahres vorzubereiten! Bei Möbel Schaumann finden Sie Gartenmöbel für alle Fälle – ganz gleich ob für gesellige Stunden mit Freunden und Familie oder für ruhige, erholsame Momente. Vom Gartentisch über Gartenstühle, Sonnenliegen oder gleich einem kompletten Gartenmöbel-Set finden Sie garantiert das Passende für Ihren Außenbereich. Profitieren Sie außerdem nicht nur von tollem Design der Gartenmöbel, sondern auch von höchster Qualität sowie von ausgezeichneter, wetterbeständiger Qualität.

Gartentische
Gartenstühle
Gartenbänke
Loungemöbel
Liegen
Auflagen, Kissen & Polster
Sessel
Aussenleuchten

Gartenmöbel-Set für ein besonders stimmiges Bild

Sobald der Sommer vor der Tür steht, wird immer öfter das Ess- und Wohnzimmer nach draußen verlegt. Für einen besonders harmonischen Außenbereich, eignet sich ein komplettes Gartenmöbel-Set. Denn wenn Gartentisch, Gartenbank, Gartenstühle sowie die Sonnenliege perfekt zueinander passen, entsteht einfach ein tolles, stimmiges Bild und eine absolute Wohnfühlzone. Suchen Sie sich einfach das passende Gartenmöbel Design für sich raus und wählen Sie außerdem aus zahlreichen verschiedenen Größen und Formen. Unsere Gartenmöbel-Experten in Kassel helfen Ihnen natürlich gerne bei der Auswahl!

Gartenmöbel – welche Holzart wird empfohlen?

Gartenmöbel in Kassel bei Möbel Schaumann gibt es in vielen unterschiedlichen Materialien. Besonders beliebt sind jedoch Garten- oder Balkonmöbel aus Holz. Eiche, Fichte, Kiefer, Teak, Lärche oder Douglasie sind oft gekaufte Holzarten. Im Garten oder auf dem Balkon muss das Holz jedoch nicht nur schön aussehen, sondern bestenfalls auch allen Wetterumschwüngen standhalten. Allgemein gilt, dass Nadelhölzer eher bläuegefährdet sind als Laubhölzer. Das heißt jedoch nicht, dass Nadelhölzer qualitativ schlechter sind für Gartenmöbel, sondern lediglich, dass sie ein bisschen mehr Pflege brauchen. Hierbei hilft oftmals eine Vorbehandlung mit einem geeigneten Holzschutzgrund der Holzmöbel. Laubhölzer sind durch ihre natürlichen Inhaltsstoffe bereits robuster sowie resistenter gegen Schädlingsanfälle und benötigen kaum Pflege.

Holzart Imprägnierung/Holzschutzgrund

Eiche

Nicht notwendig

Fichte

Notwendig

Kiefer

Notwendig

Teak

Nicht notwendig

Lärche

Notwendig

Douglasie

Notwendig

Welche Gartenmöbel sind robust?

Da Gartenmöbel einfach jedem Wetter standhalten müssen, von eisigen Temperaturen sowie Frost im Winter, bis hin zu drückender Hitze im Sommer, sind robuste Materialien besonders wichtig. Damit Ihre Garten- und Balkonmöbel auch wirklich jeder Witterung trotzen, sollten Sie auf hochwertige Materialien achten. Beispielsweise sind metallene Outdoormöbel wie Gartenmöbel aus Alu extrem wetterfest und langlebig. Gartenmöbel aus Holz oder Rattanmöbel gehören zur Gruppe der organischen Materialien. Hier gibt es Unterschiede je nach Holz- oder Rattan-Art. Informieren Sie sich am besten vor Ihrem Kauf bei unseren Gartenmöbel-Experten. Polyrattan-Gartenmöbel oder Gartenmöbel aus Kunststoff sind zwar besonders witterungsbeständig und langlebig, jedoch nicht allzu stabil. Jedoch ist eine Schutzhülle für Gartenmöbel immer sinnvoll!

Welche Gartenmöbel sind im Trend?

Eine eigene, individuell gestaltete Gartenlounge ist der Traum von Vielen.  Bei der Gestaltung des eigenen Gartens wünschen sich die meisten eine Hollywoodschaukel, eine Gartenliege oder exklusive Gartenlounge Möbel. Lounge Gartenmöbel sind einfach immer ein Hingucker – egal ob als Terrassenmöbel, Balkonmöbel oder in Ihrem Garten. Entdecken Sie Ihre Traum-Gartengarnitur in Kassel besonders günstig bei Möbel Schaumann!

Wohin mit Gartenmöbeln im Winter?

Wenn die Gartensaison vorbeigeht und der Winter sowie schlechte Witterungen an die Tür klopfen, wird es Zeit, die Gartenmöbel für den nächsten Sommer möglichst trocken zu lagern. Wer genügend Stauraum zuhause hat, kann Gartentisch, Gartenbank & Co. ganz einfach unterbringen und vor Frost und Nässe schützen. Wer jedoch nicht die Möglichkeit hat, seine Garten- oder Balkonmöbel in Keller, Garage oder Dachboden zu verstauen, braucht wetterfeste Outdoor Möbel oder passende Schutzmaßnahmen. Doch welche Möbel sind spezielle Wintergartenmöbel? Wir klären Sie auf!

Wintergartenmöbel – welche können problemlos im Freien überwintern?

Im Allgemeinen gilt: Wer die Möglichkeit hat, seine Gartenmöbel über den Winter trocken und drinnen zu lagern, sollte das auch machen. Denn auch wenn einige Materialen wind- und wetterfest sind, so haben allesamt eine längere Lebensdauer, wenn sie nicht zahlreichen Wetterumschwüngen sowie starkem Frost ausgesetzt werden. Für eine besondere Langlebigkeit Ihrer Garten-, Balkon- oder Terrassenmöbel sollten Sie folgende Punkte beachten:

 

  • Eine trockene, jedoch nicht zu stark beheizte Lagerung
  • Eine gute Belüftung
  • Oder eine passende Schutzhülle für Ihre Gartenmöbel

 

Überwinterung von Gartenmöbel aus Alu und Edelstahl

Bei Edelstahlmöbeln sowie Aluminium Gartenmöbeln brauchen Sie keine Bedenken haben, da diese nicht rosten und auch keinen Schimmel bilden können.

Überwinterung von Gartenmöbel aus Kunststoff und Rattanmöbel

Hochwertige Kunststoff Möbel oder Ratten Gartenmöbel gehören mit in die Kategorie der Wintergartenmöbel. Hierbei ist es jedoch wichtig, dass Sie eine Schutzhülle für die Gartenmöbel verwenden. Ansonsten entstehen viele kleine Risse durch Kälte und Frost im Material, in denen sich zudem Schmutz ansammelt. Etwas winterfester und robuster ist hierbei das Kunststoffgeflecht Polyrattan gegenüber normalem Kunststoff.

Überwinterung von Gartenmöbel aus Holz

Bei der Überwinterung von Holzmöbeln kommt es auf die verschiedenen Holzarten an. Hölzer aus heimischen Wäldern, wie Fichte, Buche oder Lärche, sind sehr pflegebedürftig und überstehen den Winter im Freien nicht ohne Schaden. Denn bei Kälte und Frost entstehen Risse im Holz, die optimale Einnistungsbedingungen für Schädlinge oder Schimmel bilden. Für gute Lagerbedingungen sorgt der kühle Keller, da auch bei beheizten Räumen das Holz reißen und spröde werden kann. Spätestens im Frühjahr ist dann eine Lackierung nötig.

Bei den Holzarten Teak, Lärche oder Akazie ist die Gefahr von Schädlingsbefall oder Schimmelbildung nicht ganz so hoch, da diese sehr dicht gewachsen und besonders ölhaltig sind. So fällt es Feuchtigkeit schwerer einzudringen.

Gartenmöbel aus den Holzarten Teak, Lärche oder Akazie können also mit einer passenden Schutzhülle den Winter im Freien mit weniger Schaden überstehen, als Hölzer wie Fichte, Buche oder Lärche. Bei allen Gartenmöbeln aus Holz besteht allerdings die Gefahr, dass über den Winter hinweg die Farbe sich verändert oder das Material altert. Ein spezielles Öl für die jeweilige Holzart kann einige Schäden jedoch beheben.

Überwinterung von Auflagen

Stoffauflagen sollten immer trocken gelagert werden – auch schon im Sommer! Bei Regen, Frost und Nässe fangen Auflagen nicht nur an zu schimmeln, sondern es entsteht auch ein unangenehmer und stechender Geruch. Sollten Sie dennoch einmal nass und anschließend getrocknet werden, werden sie sogar oftmals steif. Daher gilt: Immer einen trockenen Platz für Stoffauflagen finden!

Gartenmöbel in Kassel - in allen Materialien, Designs und Größen

Gartenmöbel kaufen Sie in Kassel bei Möbel Schaumann. Denn mit über 100-jähriger Erfahrung in der Möbelbranche, wissen unsere Profis ganz genau worauf Sie achten müssen. Wir haben ein breites Sortiment an Gartenbänken, Gartentischen, Gartenstühlen sowie Gartenliegen. Bei uns können Sie garantiert Ihr passendes Gartenmöbel-Set oder Balkonmöbel-Set zusammenstellen. Wir freuen uns auf Sie!